Medizinische Kräftigungstherapie
MedX-Therapie in Frankfurt

MKT Medizinische Kräftigungstherapie (Konservative Therapie)

Wir bieten das gesamte Leistungsspektrum der konservativen Orthopädie, insbesondere
Chirotherapie an. Außerdem empfehlen wir eine gezielte Medizinische Kräftigungstherapie, abgekürzt "MKT" genannt, unter anderem mit Med-X Geräten.

Unser Trainingstherapeut, Martin Cappell ist Sportmediziner und Sportwissenschaftler. Er verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung in der medizinischen Trainingstherapie. Hierbei hat er unter anderem mit Profisportlern zusammengearbeitet. Sein Konzept besteht aus Kräftigung, Mobilität und Faszientraining für einen schmerzfreien Rücken.

Als früherer Leistungssportler engagiert sich Dr. Ralf Wagner im Ligamenta Wirbelsäulenzentrum in Frankfurt für eine gezielte Medizinische Kräftigungstherapie, um Beschwerden zu lindern und Operationen möglichst zu vermeiden. Denn: Betroffene können selbst einiges dazu beitragen, ihre Schmerzen zu reduzieren: durch Umgestaltung Ihres Arbeitsplatzes, rückenschonendes Verhalten und regelmäßige Übungen zur Stärkung der Rückenmuskulatur. Dieses MKT-Training findet unter professioneller Anleitung eines Sportwissenschaftlers und unter ärztlicher Kontrolle statt. Dr. Wagner ist Mitglied der Gesellschaft für Medizinische Kräftigungstherapie GMKT.

Rückenschmerzen aktiv entgegenwirken bedeutet mehr Lebensqualität und Fitness

Unsere Behandlung eines Bandscheibenvorfalls orientiert sich an den Beschwerden. An erster Stelle steht immer die so genannte konservative Therapie, die aus aktiven (z.B. Krankengymnastik) und passiven Behandlungsmethoden (z.B. Wärmebehandlungen, Massagen) besteht - bei Bedarf unterstützt von schmerzlindernden Medikamenten. Auch ein Versuch mit Akupunktur, Entspannungstherapien und Medizinsche Kraftigungstherapie lohnt. Helfen all diese Maßnahmen jedoch nicht, kommt eine Operation in Betracht.

Die Medizinische Trainingstherapie richtet sich insbesondere an Patienten, die unter chronischen Schmerzen leiden. Ob an Rücken oder Nacken oder an eingeschränkter Mobilität durch Beschwerden an Hüft-, Knie- oder Schultergelenk.

Medizinische Trainingstherapie

Chronische Rückenschmerzen sind meist eine Folge der zu schwach ausgebildeten Rückenmuskulatur. Diese Muskeln sind primär für die aufrechte Haltung und Stabilität der Wirbelsäule verantwortlich. Genau hier setzt die Medizinische Trainingstherapie (MTT) an: Durch den Einsatz von Bewegungsabläufen wird die Muskulatur gestärkt und wirkt so Schmerzen entgegen. MTT darf nur an speziellen medizinischen Therapiegeräten durchgeführt werden, die sich von den üblichen Maschinen in Fitnessstudios unterscheiden. Der Körper wird in den Geräten optimal fixiert. Computer überwachen die Therapievorgänge. MTT erreicht durch die gezielte Kräftigung der geschwächten Muskulatur bei circa 80 Prozent der Patienten eine nahezu vollständige Schmerzbeseitigung.


Die Medizinische Kräftigungstherapie wird bei folgenden Krankheitsbildern verordnet:

Die Medizinische Kräftigungstherapie wird bei folgenden Krankheitsbildern verordnet:

  • Rückenschmerzen in allen Formen
  • Bandscheibenvorfällen
  • schmerzhaften Funktionsstörungen, z. B. Blockierungen, Wirbelgleiten, 
    Haltungsfehler, Skoliose, Morbus Scheuermann
  • fortgeschrittenen degenerativen Veränderungen
  • Zustand nach Operationen, Schleudertrauma, Spannungskopfschmerz
  • Nackenschmerzen mit Einschlafen und Taubheit der Hände und Finger.
  • Fortgeschrittene Osteoporose:
  • Bei der Osteoporosebehandlung ist eine Kräftigung von zentraler Bedeutung: Belastungsreize stimulieren den Aufbau von Knochensubstanz und die Einlagerung von Kalksalzen. Die Bruchfestigkeit im Knochen wird erhöht. Gleichzeitig beugen eine bessere Muskelkraft und Koordination der Sturzgefahr vor.
  • Weitere Indikationen:
  • Erkrankungen aus dem rheumatischen Formenkreis wie Morbus Bechterew
  • chronische Polyarthritis und Fibromyalgie
  • Gelenkbeschwerden und Zustand nach Operationen an Hüfte, Knie, Schulter.

Patienteninformation
Info-Broschüre der Gesellschaft für Med. Kräftigungstherapie
PDF Datei: Abrechnung der Medizinischen Kräftigungstherapie (MKT)