TLIF-, PLIF- und ALIF-Technik


Fusionsoperationen in TLIF-, PLIF- und ALIF-Technik


Bei manchen Erkrankungen der Lendenwirbelsäule ist nach erfolgloser konservativer Therapie
eine Fusionsoperation nicht vermeidbar. Häufig muss neben dem Einbringen von Schrauben
auch die degenerierte Bandscheibe entfernt werden. Anstelle der Bandscheibe werden dann
Titankörbchen zur Stabilisierung des Bandscheibenfaches und Wiederherstellung der

  • ALIF
    (anteriore lumbale intersegmentale Fusion)
  • PLIF
    (posteriore lumbale intersegmentale Fusion)
  • TLIF
    (transforaminale lumbale intersegmentale Fusion)


Dieses Operationsverfahren kann auch auf mehreren Etagen Anwendung finden
und dient unter anderem der Korrektur von degenerativen Lumbalskoliosen.



Das PDF zum Downloaden...


Kurzdarstellung der Behandlungsmethoden



Rückruf vereinbaren

Sie haben erste Fragen, Schmerzen an der Wirbelsäule oder möchten einfach nur unverbindlich Kontakt aufnehmen? Ein persönlicher Ansprechpartner berät Sie gerne bei Ihren Anliegen. Füllen Sie einfach das untenstehende Formular aus. Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Herzlichen Dank.

Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.