Lernen Sie uns kennen


Veranstaltungen und Workshops


Ligamenta ist für Sie da. Und das nicht nur in unseren Praxisräumen. Besuchen
Sie uns bei unseren Informationsabenden und Workshops.
In zahlreichen Workshops stellen wir Ihnen die neusten Behandlungsmethoden vor,
informieren über die Ursache von Wirbelsäulenerkrankungen und stehen Ihnen gerne Rede und Antwort.


Freitag, 22. Sept. 2017 um 18 Uhr

Einladung zur VERNISSAGE von Norman Kehm und Stephan Kühne

am Freitag, 22. September 2017 um 18 Uhr im LIGAMENTA Ärztezentrum, Walter-Kolb-Straße 9-11 60594 Frankfurt am Main.

"Bewegte Stille"

Eröffnung mit dem Bildhauer Norman Kehm und dem Fotografen Stephan Kühne, Dr. Ralf Wagner und Dr. Robert Sabljic. Skyline-Imbiss und Gespräche. Um Anmeldung unter info@ligamenta.de oder 069 37006730 wird bis 18. Sep. gebeten.



 

Veranstaltungsreihe: LIGAMENTA – Kunst vor Skyline Frankfurt – im Ligamenta Wirbelsäulenzentrum


 


Norman Kehm

Bildhauer
Hauptstr. 114
61184 Karben
0151- 58161444
www.norman-kehm.de
info@norman-kehm.de

Jahr

Austellungen

1988-1991

Ausbildung zum Steinmetz und Bildhauer
Austellung Kunsthandwerkermarkt Langd

1992

Austellung in eigenen Räumen und im Museum Obbornhofen

1993

Ausstelung Hessentag in Lich

1994-1995

Meisterschule für Steinbildhauer Freiburg i.Br.
Ausstellung Kultur-Zentrum Hungen

1999

Ausstellung Geschäftsjubiläum Hungen

2000

Bildhauersymposium/Wettbewerb Warendorf/Westfalen, erster Preis

2001

Ausstellung REWE Hungen

2002

Ausstellung 750 Jahre Rabertshausen

2003

Mitgliedschaft im BBK Frankfurt/Main
Museumsuferfest Frankfurt/Main

2004

Austellungen in der BBK-Galerie Frankfurt/Main
Ankaufaktion 'Kunst für die Rose' Wiesbaden
Ausstellung im Museum Bad Hersfeld
Museumsuferfest Frankfurt/Main
Ausstelung im Bürgerhospital Frankfurt/Main

2005

Ausstellung im Frankfurt Innovationszentrum Biotechnologie
Ausstellung Sanofi Aventis

2007

Ausstellung Vision Direct Frankfurt/Main
Ausstellung in der BBK-Galerie Frankfurt/Main

2008

Ausstellung Sparkasse Hungen
Ausstellung im Frankfurter Innovationszentrum Biotechnologie



Stephan Kühne, SK.Bilderwerk,
Am Kirchberg 45, 61350 Bad Homburg,
T 0177/6416749

SK.Bilderwerk@web.de
www.facebook.com/stephan.kuhne.5815

Geboren 1964 in Ansbach (Bayern), verheiratet, drei Kinder, lebt in Bad Homburg und arbeitet in Frankfurt; Mitglied im Kunstverein Artlantis, Bad Homburg

Jahr

Austellungen

Etwa seit 1980

erste fotografische Arbeiten (Autodidakt), analoge Schwarzweiß-Fotografie mit Entwicklung in der eigenen Dunkelkammer

1983

Abitur (Naturwissenschaftliches Gymnasium)

1993

Fotografische Erfassung der Unterwasserwelt der Nordsee im Rahmen der Diplomarbeit

1993 – 1997

Mehrere naturkundliche Expeditionen in die Polargebiete (Antarktis und Arktis) als Bestandteil meiner wissenschaftlichen Arbeit; Vorstellung und Präsentation der dort entstandenen Über- und Unterwasserfotografien im Rahmen verschiedener Vorträge und Publikationen

2000 – 2014

Fokussierung auf die künstlerische  Fotografie; experimentieren mit Schwarz-Weiß-Darstellung und Bewegungsunschärfe

2016

Ausstellung eigner Werke im Rahmen der Kunstwerkstadt Bad Homburg 2016 unter dem Titel „Arbeiten zu den Themen Dynamik und Detail“

2017

Ausstellung „Im Auge des Betrachters“ in der NASPA-Filiale, Bad Homburg
Ausstellung „Momentaufnahmen“ im Rotlint-Café, Frankfurt

Statement:
Meine Bilder sind gestaltete Momentaufnahmen. Sie entstehen oftmals spontan. Bei den Aufnahmen konzentriere ich mich darauf, gezielt Situationen einzufangen oder durch bewusst gesetzte Bewegungsunschärfen Neue zu erzeugen. Alle Veränderungen erfolgen ausschließlich beim Fotografieren. Ich verändere keines meiner Bilder nachträglich am Computer. Für mich ist dieser aktive Schaffensprozess während der Aufnahme ein essentieller Bestandteil meiner künstlerischen Tätigkeit. Für mich ist die Kamera ein wichtiges Stilmittel und zentrales Werkzeug meiner Arbeit.

Freitag, 28. Okt. 2016 um 18.00 Uhr

Vernissage "Perspektiven" des Fotografen Veemal Chungoora

am Freitag, 28. Okt. 2016 um 18.00 Uhr
im LIGAMENTA Wirbelsäulenzentrum
Walter-Kolb-Straße 9-11, 60594 Frankfurt am Main

Eröffnung mit Veemal Chungoora, Dr. med. Ralf Wagner und Dr. med Robert Sabljic. Skyline-Imbiss und Gespräche.

Um Anmeldung unter info@ligamenta.de oder 069 37006730 wird bis zum 20. Okt. gebeten.

Freitag, 15. Juli 2016 um 18 Uhr

Vernissage "Magie der Farben" der Künstlerin Daniela André

am Freitag, 15. Juli 2016 um 18 Uhr im LIGAMENTA Ärztezentrum
Walter-Kolb-Straße 9-11 60594 Frankfurt am Main. 

Eröffnung mit der Künstlerin Daniela André, Dr. Ralf Wagner und Dr. Robert Sabljic. Skyline-Imbiss und Gespräche.

Um Anmeldung unter info@ligamenta.de oder 069 37006730
wird bis 8. Juli gebeten.

weitere Informationen auf www.farbenmagie-andredaniela.eu


Das könnte Sie auch interessieren...


Schmerzfrei mit modernsten Behandlungsmethoden




Rückruf vereinbaren

Sie haben erste Fragen, Schmerzen an der Wirbelsäule oder möchten einfach nur unverbindlich Kontakt aufnehmen? Ein persönlicher Ansprechpartner berät Sie gerne bei Ihren Anliegen. Füllen Sie einfach das untenstehende Formular aus. Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Herzlichen Dank.

Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.