Alle Neuigkeiten im Überblick


Aktuelles


Ligamenta unterstützt LaLeLu e.V.

25.09.2012

Dr. Ralf Wagner: „So ein großartiges Engagement für unheilbar kranke Kinder muss einfach gefördert werden!“  

Frankfurt (25. September 2012) – „Die Arbeit von LaLeLu e.V. ist wirklich bewundernswert, daher unterstützt Ligamenta den Verein sehr gerne, der sich um Familien mit unheilbar kranken und verstorbenen Kindern kümmert“, mit diesen Worten würdigte Dr. Ralf Wagner, Leitender Arzt des Ligamenta Wirbelsäulenzentrum in Frankfurt, das Engagement des LaLeLu-Teams rund um die Vorsitzende Eileen Kappeler. Nun steht dem Verein für die intensive Pflege- und Betreuungsarbeit ein Auto zur Verfügung, dass u.a. mit der Unterstützung von Ligamenta finanziert wurde. 

Eileen Kappeler bedankte sich bei allen Sponsoren. „Für uns ist es fast wie ein Traum, dass das Auto jetzt wirklich da ist!“ Ein nächstes großes Projekt hat der Verein schon ins Auge gefasst: „In Frankfurt und Umgebung gibt es zu wenige Plätze für die Kurzzeitpflege von schwerkranken Kindern. Gerne hätten wir dafür eigene Räume, um unser Betreuungsangebot auszuweiten.“ 

LaLeLu e.V. ist 2001 als Selbsthilfegruppe entstanden. Initiiert haben es Eileenund Norman Kappeler, um betroffenen Familien aus der eigenen Erfahrung heraus beizustehen. 2010 wurde dann der Verein gegründet, der jetzt 50 Mitglieder hat. „Wir wünschen Eileen Kappeler und ihrem Team viel Kraft für ihre Arbeit“, betonte Dr. Ralf Wagner. 


Das könnte Sie auch interessieren...


Schmerzfrei mit modernsten Behandlungsmethoden




Rückruf vereinbaren

Sie haben erste Fragen, Schmerzen an der Wirbelsäule oder möchten einfach nur unverbindlich Kontakt aufnehmen? Ein persönlicher Ansprechpartner berät Sie gerne bei Ihren Anliegen. Füllen Sie einfach das untenstehende Formular aus. Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Herzlichen Dank.

Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.